Lesezeit - 2 min

Angst- und Panikattacken

Regelmäßig auftretende Panikattacken sind eine vom Unterbewusstsein gesteuerte Reaktion des Körpers auf eine scheinbare Bedrohung von außen. Die auftretenden Effekte können dabei sowohl psychischer als auch physischer Natur sein. In jedem Fall versteift sich unser Körper auf die vermeintliche Gefahr und setzt zusätzliche Energie frei um auf eine Kampf- oder Fluchtsituation vorbereitet zu sein. Oft haben Menschen in diesen wenigen Minuten keinerlei Gefühl der Kontrolle über den eigenen Körper.

Gewichtsdecken können hier auf zwei verschiedenen Wegen helfen:
Die erste Methode ist die akute Anwendung. Solltest du in deinem eigenen Zuhause bemerken, dass du unruhig bist oder in Angst und Panik gerätst, kann der Griff zu deiner Gewichtsdecke wahre Wunder vollbringen. Durch das Deckengewicht kannst du den Körper wieder spürbar machen. Du intensivierst deine Wahrnehmung und bekommst das Gefühl zurück Kontrolle über dich selbst zu haben.

Eine andere Methode ist es, täglich mithilfe der Gewichtsdecke zu entspannen oder zu schlafen. Angestauter Stress sowie Angst- und Paniktrigger werden auf diese Weise abgebaut und du erreichst wieder einen Zustand der Gelassenheit.